Neuzugang bei der Feuerwehr Bad Kösen

Seit Mitte Januar befindet sich nun unser neues HDLF im Dienst.

Hochdrucklöschfahrzeug der Feuerwehr BAd Kösen

(c) FF Bad Kösen

Hochdrucklöschfahrzeug der Feuerwehr BAd Kösen

(c) FF Bad Kösen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Fahrgestell dient ein gebrauchter Ford Ranger mit zuschaltbarem Allradantrieb. Im Heck wurde eine neue Hochdrucklöschanlage mit 175 l Wassertank und zusätzlich 5 l Schaumbildner verbaut.
Zur weiteren Beladung gehören u. a. 2 Pressluftatmer, Funkgeräte, Handlampe, Halligan-Tool, Verkehrskegel und eine Leiter.
Das Fahrzeug dient als Erstangriffsfahrzeug, zum Beispiel bei Einsätzen in der Loreleypromenade, auf der Burg Saaleck und den Gartenanlagen.
Ein baugleiches Fahrzeug erhielt die Freiwillige Feuerwehr Naumburg bereits im Dezember.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.